Spezialabdichtungen - unser Leistungsspektrum

  • Spezialabdichtungen

  • Horizontalisolierungen

  • Injektionsverfahren

Einbringen einer nachträglichen Horizontalsperre im Bohrlochverfahren. Dabei haben sich die Verfahren im Niederdruckverfahren gegen die drucklosen Verfahren am Markt durchgesetzt. Der Vorteil ist dabei die schnellere Arbeitsweise und die Einsatzmöglichkeiten bei höheren Durchfeuchtungsgraden. Bei hohlräumigen Mauerwerk wird die Mehrstufeninjektage (vorheriges Verfüllen mit Zementsuspension) favorisiert. Eine Vortrocknung ist bei Durchfeuchtungsgraden über 90% mittels Thermisch-Konvektor-Verfahren erforderlich.

Placeholder

Mauersägeverfahren

Aufschneiden einer durchgängigen Lagerfuge mit anschließenden Einlegen einer Sperrbahn aus GFK oder Edelstahl. Nach dem Stabilisieren mit Keilen wird die Schnittfuge mit quellfähigen Mörtel verpresst.

Placeholder

Maueraustausch

Abschnittsweises Ausbrechen des Mauerwerkes
Nach dem Herstellen einer Ausgleichsschicht werden die Sperrbahnen eingelegt und die Ausbrüche wieder vollflächig verschlossen.

Vertikalisierungen

Damit werden Abdichtungen an senkrechten Gebäudeteilen außen oder innen (negativ) bezeichnet. Außenabdichtungen werden größtenteils durch kunststoffmodifizierte Bitumendickbeschichtungen (KMB) ausgeführt. Negativabdichtungen werden hauptsächlich nach der Untergrundvorbereitung (Putz ab, Strahlen) mit mineralischen Abdichtungssystemen versehen. Zur Verhinderung von Feuchtigkeitskondensation ist aber in diesem Fall das Überarbeiten mit einem Sanierputz oder Klimaputz erforderlich.

Flächeninjektion

Nachträgliche Flächenabdichtung durch Verpressen mit einem Gel. Dabei wird nach dem Bohren von versetzt angeordneten Bohrungen mit einer speziellen 2K Gelanlage das zu verarbeitende Material injiziert. Der sich dabei bildende Gelschleier führt zur Abdichtung des Gebäudes.

Schleierinjektage

Prinzipiell ähnlich der Flächeninjektion. Lediglich wird hierbei das Mauerwerk durchbohrt und der Bereich zwischen Erdrreich und aufgehender Wand mit einem Gelschleier abgedichtet.

Rissverpressung

Hierbei werden im Beton befindliche Risse starr (kraftschlüssig) mit einem Epoxidharz oder flexibel (abdichtend) mit einem Polyurethanharz verpresst.

Sanierungen deutschlandweit

Unser umfangreiches Leistungsspektrum umfasst unter Anderem Spezialabdichtungen, Schadsalzsanierung, Schimmelsanierung und Energetische Sanierung. Diese Aufgaben erledigen wir für Sie deutschlandweit.

zur Leistungsübersicht

Sachverständigenbüro

Steigern Sie den Wert Ihres Wohneigentums und erhöhen Sie Ihre Lebensqualität. Unser Sachverständigenbüro hilft Ihnen beim Auffinden von baulichen Mängeln Ihrer Immobilie.

erfahren Sie mehr

Produkte online kaufen

Sie können unsere Produkte direkt in unserem Online Shop kaufen. Danach lassen wir Sie jedoch nicht alleine, sondern einer unserer Fachberater hilft Ihnen vor Ort beim Lösen Ihres Problems.